LED Lichttechnik für Gastronomie bei uns zu
Austausch Leuchtstoffröhren

LED Leuchtröhre der beste Ersatz um Energie zu sparen

Herkömmliche Leuchtstofflampen (T8) haben eine echte Nutzlebensdauer von 6000 bis 8000 Stunden an einem konventionellem Vorschaltgerät.  Egal wohin man schaut, ob in Büros, Lagerhallen, Geschäfte, Fabriken, Hotels, Bushaltestellen, Reklamebereichen oder auch in die eigene Wohnung, überall stößt man auf Leuchtstoffröhren. Etwa siebzig Prozent des künstlichen Lichtes werden durch sie erzeugt.

LED Röhre hier

Wie Sie am Bild erkennen können gibt es auch hierfür bereits eine LED Röhre

Alternative: die Leuchtröhre auf LED Basis. Hier benötigt man keine Vorschaltgeräte oder Starter, sondern kann sie ganz einfach direkt in die bestehenden Fassungen anschließen.

Gedanken um die Sicherheit und Umwelt muss man sich ebenfalls nicht machen, da keine schädlichen Bestandteile verwendet werden. Wer regelmäßig unter dem Licht herkömmlicher Leuchtstoffröhren arbeitet, der weiß, wie schnell durch das Flimmern die Augen ermüden. Nicht so bei LED Leuchtröhren. Hier ist das Licht gleichmäßig und belastet das Auge nicht. Man kann seine alten Leuchtstoffröhren problemlos gegen eines der LED Modelle austauschen. Dazu muss man lediglich die alte Röhre entnehmen und das Vorschaltgerät sowie den Starter entfernen. Und wenn man sich all diese Vorteile einmal vor Augen führt – ungefährliche Handhabung, kein gesundheitsschädliches Innenleben, kein Flimmern, keine zusätzlichen Geräte – dann sollte die Entscheidung eigentlich nicht schwer fallen. Sie sind umweltfreundlichlich, sehr langlebig und sparen Unmengen von Strom und senken dementsprechend die Stromkosten.

Zudem fällt das regelmässige Austauschen von Röhren weg, erhebliche Montagekosten entfallen so.

Wir beziehen von führenden Hersteller, die beste Qualität garantieren, also keine No-Name Produkte

Beispiel:

  • LED Leuchtstoffröhre mit 360 LED Dioden - superhelle LED s Röhre
  • Klare Vorteile der LED Röhrenlampen gegenüber den alten Leuchtstoffröhren sind der niedrige Stromverbrauch, sehr lange Brenndauer, hohe Lichtausbeute und die Tatsache, dass bei der Produktion der LED Leuchtstoffröhre keine giftigen und umweltschädlichen Gase, wie Quecksilberdampf, benötigt werden
  • Lichtfarbe: WEISS, 6000 - 6500 K
  • Helligkeit: ca. 1850 Lumen
  • Sockel: T8, G13 - wie handelsübliche Leuchtstofflampen
  • Leuchte inkl. Schutzglas
  • Abstrahlwinkel: 120°
  • Abmessungen: 1500 mm x Ø 30 mm ( Verbrauch herkömmliche Leuchtstoffröhre 58 Watt + Vorschaltgerät)
    • Farbe der Lichtleiste: Transparent
    • Material: Kunststoff und Alumantel
    • Spannung: 230V AC - kein Trafo für LEDs Röhre nötig
    • Stromverbrauch: nur ca. 24,0 Watt
    • LED-Leuchtmittel werden nicht heiß, somit besteht keine Brandgefahr
    • CE und RoHS Zeichen vorhanden
    • ACHTUNG: Das Vorschaltgerät und den Starter aus der Leuchte entfernen, nur dann ist die alte Röhre, gegen neue LED Röhre austauschen
    • Stromersparnis incl. Wegfall des VSG gegenüber der herkömmlichen Leuchtstoffröhe liegt bei ca.70 %

Sollten Sie ein Umrüstung planen, wir helfen Ihnen soweit, und unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot Kontakt